Lade Veranstaltungen

Michael Landau

Rock, Blues & Jazz

Donnerstag 1. März 2018
Beginn: 20:00 Uhr
25 € VVK / 30 € AK

Michael Landau wurde in Los Angeles geboren und wuchs dort auch auf. Als Session-Gitarrist hat er seit den 80er Jahren auf hunderten von Alben mitgewirkt. Zu den Highlights zählen dabei unter anderem die Aufnahmen mit Pink Floyd, Miles Davis, Ray Charles, Joni Mitchell, James Taylor, Michael Jackson und Rod Stewart. 1993 gewann er die Leserwahl für den besten Studio-Gitarristen im Guitar Player Magazine und 2016 war er sogar als Mitglied der Steve Gadd Band sogar für einen Grammy nominiert. Im Laufe seiner Karriere war er Mitglied zahlreicher Bandprojekte. Burning Water, The Raging Honkies, Karizma und Renegade Creation zählen zu den wichtigsten Formationen seiner Karriere. Auch unter eigenem Namen ist Michael Landau regelmäßig auf Tour und veröffentliche zuletzt das von der Kritik gefeierte Album „Organic Instrumentals“. Mit seinem Michael Landau Liquid Quartet bringt er eine Mischung aus Rock, Blues, Jazz, Balladen und Soul auf die Bühne, die es in sich hat. Es ist eine Sache, den Lebenslauf von einem Musiker wie Michael Landau zu notieren, aber es ist eine ganz andere Sache, ihn live zu erleben. Das ist der Moment, in dem man als Zuhörer die ganze Bandbreite von Landaus überwältigenden Spielfähigkeiten als Gitarrist zu hören bekommt. Nicht verpassen!

 

Michael Landau (g), Andy Hess (b), David Frazee (voc, g), Ian Thomas (dr)

 

http://www.mikelandau.com