Lade Veranstaltungen

The Mightiest Ever

Jazz, Rock & Fusion

Freitag 11. September 2015
Beginn: 20:00 Uhr
12 € VVK / 16 € AK

Faszinierende Soundkulissen, groß angelegte Arrangements, mitreißende Soli und ein packender Groove: Mit seiner Band The Mightiest Ever hat der Berliner Pianist, Keyboarder und Komponist Tim Sund eine ganz eigene Klangwelt geschaffen, die den aktuellen Jazz um ein paar großartige Facetten bereichern wird. The Mightiest Ever kommen genau richtig, um einen aufregenden musikalischen Moment zu bereichern: Sie passen zu der derzeitigen Renaissance des Fusion, sprechen aber genauso auch die zahlreichen Fans des Prog-Rock an. Und nichts anderes als kluger Minimal sind ihre oft patternbetonten, verspielten und mitreißenden Ideen. Diese Musik ist kein verbissener Jazz. Sie spricht auch das große Publikum an, das einen intelligenten Sound sucht, der das Ohr nicht beleidigt, aber auch den Bauch anspricht. Diese seltene Kombination gab es in der Popgeschichte immer wieder. Bands wie Emerson, Lake and Palmer, die frühen Genesis, mit Tangerine Dream oder Bugge Wesseltofts Nu Jaz sind die bekanntesten Beispiele in dieser Richtung . Nun bekommt dieser Zweig eine neue, ganz aktuelle Stimme. Man stelle sich vor, der Synthi-Gott Keith Emerson hätte mit den Rhythmus-Bastlern von Supertramp eine Session gemacht – plötzlich schneit Kenny Wheeler rein, der große Lyriker der Jazztrompete und bringt noch den Gitarristen Pat Metheny mit. Hier spielt eine Band mit Klängen, Arrangements und Effekten. Tims Sunds kolossales Projekt ist der seltene Fall einer Combo, die auf allerhöchsten Niveau die Spieltechnik von Jazz und Experimentalpop beherrscht und bereit ist, sich der gekonnten Sound-Spielerei hinzugeben, um ohne Scheuklappen und Genre-Zwänge ganz neue, moderne und eingängige Musikwelten zu entdecken. Und Spaß macht es auch noch!

Tim Sund (p, keys), Christian Kappe (tp, flgh), Valentin Gregor (violin), Guilherme Castro (b), Kai Schönburg (dr, perc)

http://www.themightiestever.com