Lade Veranstaltungen

Salomea Project

Funk, Soul & Jazz

Mittwoch 4. Mai 2016
Beginn: 20:00 Uhr
9 € AK / 6 € AK ermäßigt



I’m paintin‘ pictures in your head: Frauen ohne Haare, geschmückt mit Perlen und bunten Stoffen. Ein Zug, der dich zurückbringt zu Kindergelächter und Wolkenbrüchen. Der Geruch von Schwefel steigt dir in die Nase, du kannst das Brodeln des Vulkans spüren und denkst an all die Sommer. Bilder wie diese verarbeitet Rebekka Salomea zu Geschichten in Musik des, im weitesten Sinne, Contemporary Jazz. Sie singt und spricht ihre Texte in ihrer Muttersprache Englisch über Grooves und Improvisationen ihrer drei Mitmusiker. Einflüsse aus Hip Hop, Soul und Weltmusik dirigieren den Sound von Salomea Project in eine Richtung, die sie „Jazz meets beats“ nennen. Das klingt hier und da nach Haitus Kaiyote, Robert Glasper Experiment oder Esperanza Spalding. Auch die Einflüsse der Kölner Jazzszene sind unüberhörbar.

Rebekka Salomea (voc), Yannis Anft (p), Oliver Spielberger (b), Leif Berger (dr)

https://www.facebook.com/SalomeaProject