Lade Veranstaltungen

Paul Heller „Special Edition“ feat. Adam Nussbaum

Jazz

Sonntag 21. September 2014
Beginn: 20:00 Uhr
15 € VVK / 19 € AK

Als Saxophonist und einer der Hauptsolisten der mehrfach Grammy-prämierten WDR Big Band hat sich Paul Heller einen Namen gemacht. Aber auch bei seinen von der internationalen Fachpresse und vom Publikum viel beachteten Solo-Projekten geben sich die Großen des Jazz die Klinke in die Hand. Unter anderem arbeitete Heller mit Ack van Rooyen, Al Foster, Wolfgang Haffner und Jasper van’t Hof zusammen. Am 21.09. spielt Paul Heller mit der Originalbesetzung seiner im letzten Jahr erschienenen CD „Special Edition, Vol.3“ erstmals im Hot Jazz Club. Der russisch-amerikanische Ausnahme-Pianist Simon Nabatov überzeugt in der Band mit seiner atemberaubenden Virtuosität und Kreativität und ist mit seiner enormen musikalischen Bandbreite einer der herausragenden Persönlichkeiten im modernen Jazz. Ingmar Heller gehört zu den meistbeschäftigsten Bassisten Europas und ist seit 2009 Mitglied der NDR Big Band. Er tourte unter anderem mit Weltstars wie Bob Mintzer, Scott Hamilton, Charlie Mariano und Randy Brecker. Last but not least der „Special Guest“ des Abendst: Die US-amerikanische Jazzschlagzeug-Legende Adam Nussbaum, der mit allen Großen des Jazz zusammengespielt hat, von Stan Getz über John Scofield bis hin zu Michael Brecker und Sonny Rollins. Nussbaum ist weltweit einer der gefragtesten Schlagzeuger und ist auf unzähligen LPs und CDs zu hören. Das Quartett um Paul Heller wird an diesem Abend für ein besonderes Jazzkonzert auf allerhöchstem Niveau sorgen. Nicht verpassen!

Paul Heller (sax), Adam Nussbaum (dr), Simon Nabatov (p), Ingmar Heller (b)

http://www.paul-heller.com

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Gib3jGmeP48