Lade Veranstaltungen

Nighthawks

Jazz, Pop, Ambiet & Dub

Donnerstag 8. September 2016
Beginn: 20:00 Uhr
18 € VVK / 22 € AK

Die Nighthawks sind mit ihrem sechsten Studioalbum „Rio Bravo“ zurück! Der Titel weckt intensive Assoziationen und die Musik erfüllt alle Erwartungen: Dal Martino und Reiner Winterschladen lassen atmosphärische Bilderwelten im Kopf der Zuhörer entstehen, liefern den Soundtrack zu fesselndem Kopfkino. Musik im Cinemascope-Format! Nicht zufällig begann die Geschichte der Nighthawks für die beiden Mitglieder der Kölner Formation Trance Groove Mitte der 1990er Jahre mit dem Auftrag zu einer Filmmusik. Treffsicher benannte man sich nach Edward Hoppers wohl bekanntestem Bild. Dessen nächtliche Szene mit ihren starken Lichteffekten und Motiven wie urbaner Einsamkeit spiegelt sich auch in den Stimmungs- und Gefühlsebenen, welche die Nighthawks mit ihrer Fusion aus Ambient, Dub, Pop und Jazz erzeugen. Mit „Rio Bravo“ knüpfen Dal Martin und Reiner Winterschladen an ihr 1998 veröffentlichtes Debüt „Citizen Wayne“ an, bei dem damals schon der gemeinsame Nenner der beiden Musiker irgendwo zwischen Trompetenmusik für städtischen, nassen Asphalt und Westernszenerie mit weißen mexikanischen Kirchen und rotem Staub lag. Beides, Urbanes und Wildnis, findet sich nun auch auf „Rio Bravo“, dessen entspannt verspielter Charakter zwei Musiker im Einklang mit sich selbst zeigt. Personelle Veränderungen wie der neue, wunderbar integrierte Gitarrist Jörg Lehnardt und die Reduzierung der Tourbesetzung zum Quintett schufen ein ideales Klima für die Entstehung der aktuellen Songs. Anders als beim Vorgängeralbum „Today“, das stark durch Gastmusiker wie Dominic Miller, Anna Maria Jopek und Emilia Istvan geprägt war, steht bei den neuen Songs die Besetzung der bestens eingespielten Live-Band im Vordergrund. Im April 2014 landete „Rio Bravo“ auf Platz 5 der Deutschen Jazzcharts. Man darf gespannt sein, wie die Nighthawks den abwechslungsreichen und spannenden Stilmix des neuen Albums live präsentieren.

Reiner Winterschladen (tp, flgh), Dal Martino (b, g, keys), Jürgen Dahmen (keys, perc), Jörg Lenhardt (g), Thomas Alkier (dr, perc)

http://www.nighthawks.eu