Lade Veranstaltungen

Mike Andersen

Soul & Blues

Donnerstag 18. Oktober 2018
Beginn: 20:00 Uhr
16 € VVK / 20 € AK

Der dänische Sänger und Gitarrist Mike Andersen gehört seit einigen Jahren zu den renommiertesten Blues und Soul Künstler Dänemarks. Mike Andersen und Band präsentieren dem Publikum ihre eigene, moderne Mischung aus Blues und Soul, trotzdem bleiben die Einflüsse von Mikes Vorbildern wie B.B. King, Ray Charles oder Bobby „Blue“ Bland jeweils deutlich erkennbar. Im Mittelpunkt steht dabei immer die facettenreiche, samtige Stimme dieses sympathischen Künstlers, dessen unglaublicher Ausstrahlung und Charme man sich kaum entziehen kann. Der Durchbruch gelang Andersen mit dem 2010 erschienenen Album „Echoes“, das gleich in drei Kategorien für die Danish Music Awards nominiert wurde. Es folgten weitere Studioalben und im Jahr 2015 gewann „Home“ schließlich den Danish Music Award für das beste Blues Album des Jahres. Mit seinem siebten Studioalbum „Devil Is Back“ im Handgepäck ist Mike Andersen jetzt erstmals im Hot Jazz Club zu hören. Viele der Songs des neuen Albums wurden in Nashville komponiert, so unter anderem auch der Titel „This Time““, mit dem für Andersen ein lange gehegter Traum in Erfüllung ging: Die weltbekannte Soul-Sängerin und Grammy-Gewinnerin Joss Stone singt den Titel auf dem Album mit ihm zusammen im Duett! „Devil Is Back“ ist Mike Andersens bisher stärkstes und abwechslungsreichstes Album und erzielte nicht nur in Dänemark hervorragende Kritiken. Anfang 2017 unterschrieb Andersen einen Vertrag bei Henrik Freischladers Plattenfirma „Cable Car Records“, die das Album auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlichte. Die beiden Musiker verbindet eine langjährige Freundschaft und die gemeinsame Liebe zum Blues, welche sie auch immer wieder mal gerne live zusammen auf der Bühne zelebrieren. Im Herbst 2018 kommen Mike Andersen und seine exzellente Band nun endlich auch wieder zurück auf die Bühnen Deutschlands und werden dem Publikum die Songs des neuen Albums live vorstellen.