Lade Veranstaltungen

Make a Move – Konzert wird verschoben!

Brass, Hip Hop & Funk

Freitag 17. April 2020
Beginn: 21:00 Uhr
12 € VVK / 16 € AK

Wir sind aktuell dabei, mit dem Management einen neuen Termin für das Konzert zu finden und werden ihn veröffentlichen, sobald er fest steht. Tickets behalten ihre Gültigkeit. Wenn Sie die Tickets lieber zurück geben möchten, so geht das an der Stelle, wo Sie sie gekauft haben. Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder im Hot Jazz Club begrüßen zu dürfen!

Ein rappender Drummer? Drei Bläser in kurzen Röckchen? Die Crowd schreit den Namen des Bassisten? Machen wir nochmal einen Schritt zurück: Die Kids von Make A Move treffen sich einst beim Beschallen der Kreuzberger Straßen. Dicke Beats, Liebe zur Musik und die mitreißende Energie formen sich zu BRASS FUNK RAP DELUXE. Schnell werden die Fußwege zu voll und immer mehr Konzerte von der Polizei aufgelöst. Die Lösung liegt auf der Hand: Von der Straße auf die dicken Bühnen. Egal ob mit eingängigen Bläsersätzen, tighten Rap-Einwürfen oder durch den treibenden Beat, Make A Move bringt Menschen zum Bouncen. Die stetig wachsende Fangemeinde reicht vom Techno Club bis auf die großen Festivalwiesen. Einflüsse aus Funk, Elektro und Hip Hop zeichnen den Sound der Band und fließen vom Ohr straight in die Beine. Vollendet durch die ansteckende Freude an der Musik lässt sich kaum leugnen: Make A Move gibt den Groovedurstigen zu trinken.

Alex Will (b),  Jürgen Meyer (voc, dr), Matthieu Pérot (tr), Steffen Heidemann (sax), Uwe Ritzschke (sax), Valentin Vollmer (g)

https://www.make-a-move.net/

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=TiXTyg1qqx4