Lade Veranstaltungen

JUMAA

Soul, Funk & Jazz

Freitag 29. Mai 2020
Beginn: 21:00 Uhr
7 € VVK / 11 € AK

“There are simply two kinds of music – good music and the other on.“

Diese Worte des wunderbaren Duke Ellington, hat sich Jumaa bereits in jungen Jahren als Leitspruch eingeprägt. Vermutlich ist dies ein Grund dafür, weshalb man in seiner Musik die Einflüsse verschiedenerster Stilistiken finden kann.
Im Rahmen der Veröffentlichung seines aktuellen Albums , A Silent Revolution‘ macht er auf seiner Frühsommer – Tournee erstmals im Hot Jazz Club Halt, um dem Münsteraner Publikum seine einzigartige musikalische Mixtur aus Funk, Soul, Jazz, Afro und Blues zu präsentieren. Eines ist dabei garantiert: Es wird alles andere als ,leise‘ zugehen!
Der in Berlin lebenden Sänger, Multi-Instrumentalist, Komponist und Arrangeur denkt nicht in Genres oder Kategorien. Sein Hauptinteresse besteht darin, Musik zu schaffen, die sein Publikum bewegt, inspiriert und zum nachdenken bringt. ,Soul Music‘ ist eben nicht nur für den Körper, sondern auch für die Seele. Welche Zutaten der charismatische Bandleader dafür benutzt, überlässt er ganz seinem Instinkt und dieser hat ihn bisweilen nicht im Stich gelassen, was er sowohl auf seinen Platten, als auch auf unzähligen Auftritten, im In und Ausland unter Beweis stellen konnte.
„…für jeden Liebhaber von Musikern wie Gregory Porter, Nina Simone, Jose James oder Stevie Wonder wird dieser Abend eine wahre Freude werden. Jumaa kann man problemlos in einem Atemzug mit diesen Musikern nennen, da es ihm mit Leichtigkeit gelingt musikalische Verbindungen zu knöpfen, welche andere nicht für möglich halten.“ (Eclectic Sounds)

JUMAA (voc, p), Timo Dresenkamp (keys), Manuel Bürgel (b), Udo Schräder (dr)