Lade Veranstaltungen

FRÉ

Jazz, Folk & Pop

Freitag 28. Dezember 2018
Beginn: 21:00 Uhr
9 € VVK / 13 € AK

Nach dem 2017 veröffentlichten Liederkreis „Nature’s Songs“ präsentiert die Band FRÉ am mit „We Lift Each Other Up“ ein neues musikalisches Gesamtwerk, das erneut zum Nachdenken und Reflektieren anregt. Zurückblickend auf verschiedene Lebenssituationen voller Glück, Trauer, Liebe, Verlust, Freude und ganz viel Musik erforscht die niederländische Jazzsängerin und Komponistin Frederike Berendsen ihre Wurzeln und untersucht, welche Erfahrungen, Beziehungen und Entscheidungen sie zu der Frau gemacht haben, die sie heute ist. Das gleichnamige Album, das im Januar 2019 aufgenommen werden soll, wird vom Sänger und Bandleader Michael Mwenso produziert, den sie während eines zweimonatigen Aufenthaltes in New York kennengelernt hat und der unter anderem schon auf eine Zusammenarbeit mit Größen wie James Brown und Wynton Marsalis zurückblicken kann. Auf den Aufnahmen werden neben der Band auch der südafrikanische Sänger Vuyo Sotashe und mehrere Familienmitglieder der Sängerin zu hören sein. In den letzten Jahren hat FRÉ ihre Zuhörer mit ihrem erfrischenden Sound, ihrer positiven Ausstrahlung und ihrem Auge für’s Detail begeistern können. Konzerte führten die Band nach Deutschland, die Niederlande, Italien und Nordirland.
 
Frederike Berendsen (voc, charango, g, ukulele), Juliann Bohn (p, keys, fender rhodes), Caris Hermes (b), Lukas „Bobby“ Büning (dr)