Lade Veranstaltungen

Daniel Paterok Trio

Boogie & Jazz

Samstag 20. September 2014
Beginn: 21:00 Uhr
9 € VVK / 13 € AK

Das Daniel Paterok Trio besteht in seiner heutigen Besetzung erst seit verhältnismäßig kurzer Zeit. Der Bandleader und Pianist Daniel Paterok spielte schon ein paar Jahre mit dem Kontrabassisten Frank Konrad zusammen bis dann im Winter 2011 Udo Schräder am Schlagzeug die Band vervollständigte. Nach seinem sensationellen Debüt bei der Live-Cd Produktion „The Krug Session“ im September 2011 war klar, dass die Band sich gefunden hatte und komplett war. Es folgte ein arbeitsreiches Jahr mit vielen Proben und Konzerten in dem sich das Trio schnell in die Herzen der Zuhörer gespielt hat. Es sind wohl die furiosen Improvisationen und minuziös ausgearbeiteten Arrangements, die für eine derartige Begeisterung beim Publikum sorgen. Maßgeblich geprägt wurden die Musiker durch die Großmeister der Swing-Ära und die Boogie Woogie-Pianisten der 30er & 40er Jahre, doch auch moderne Kompositionen zeitgenössischer Pianisten sind in dem reichhaltigen Repertoire des Daniel Paterok Trios enthalten. Der Sound der Band ist einzigartig. Traditionell im neuen Gewand, verspielt und erfrischend, gleichzeitig immer „groovend“ und niemals langweilig. Im März 2013 ist es ihnen gelungen, diesen Sound auf CD festzuhalten. Aufgenommen in den Principal Studios verkörpert ihr Debüt-Album „Studio Sessions“ alles, wofür die Band steht. Besonders live ist das Daniel Paterok ein echtes Erlebnis.

Daniel Paterok (p), Frank Konrad (b), Udo Schräder (dr)

http://www.daniel-paterok.de
https://www.facebook.com/DanielPaterokTrio

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=OIGHyNA4mG8