Lade Veranstaltungen

Compaz

Cumbia, Latin & Funk

Freitag 25. November 2016
Beginn: 21:00 Uhr
7 € VVK / 11 € AK

Compaz ist ein Cumbia-Latin-Funk-Kollektiv aus Münster, um den dominikanischen Sänger Pedro-Pablo Gonzalez, den kubanischen Trompeter Tomás Monteagudo-Pérez und den aus Feuerland stammenden Percussionisten Mauricio Fernandez-Ovalle. Die Band sorgt mit mitreißend tanzbaren Rhythmen für karibische Temperaturen und gute Laune. Die acht international-stämmigen Musiker fanden in Münster spontan zueinander und stellten innerhalb kürzester Zeit ein musikalisches Bühnenprogramm auf die Beine, das für dynamisch geladene Auftritte wie z.B. auf dem Internationalen Sommerfest in Münster sorgte. Compaz bezeichnet den eigenen Musikstil als Cumbia-Latin-Funk … pa‘ bailar! Die Band setzt dabei auf sonnige Latin-Sounds, schweißtreibende Percussions, groovende Basslines und mitreißende Improvisationen. Die sommerlichen Melodien und groovigen Beatkompositionen stehen vor allem in der Tradition des lateinamerikanischen Cumbia, gewürzt mit Elementen weiterer lateinamerikanischer Musiktraditionen und abgeschmeckt mit einer Prise Sixtys-Funk und einem Schuss Latin-Rock. Compaz schickt eure Ohren über den Atlantik und lässt die Tanzbeine karibischen Boden erspüren.

Pedro-Pablo Gonzalez (voc, güiro, g), Mauricio Fernandez-Ovalle (perc, voc), Tomás Monteagudo-Pérez (tp), Carsten Finkenberg (g), Daniel Dubbrow (dr), Henning Rylander (b), Rainer Ortner (accordeon), Florian Frank (p, synth)

http://www.compaz-music.de