Lade Veranstaltungen

Bernd Begemann

Pop

Freitag 23. Oktober 2015
Beginn: 21:00 Uhr
12 € VVK / 15 € AK

Bernd Begemann macht Pop mit Stil für Referenzen: 60s Beat, Groove und Musicals. All die Jahre nach dem Debüt aus 1987 sitzt der Anzug immer noch perfekt. Bernd Begemann, Jahrgang 1962, zählt zu Recht zur Speerspitze der deutschen Pop-Intelligenz. Denn Bernd Begemann ist eine Art Renaissance-Mensch. Er hatte 1996 eine eigene TV-Show „Bernd im Bademantel“ im NDR und unter seinen Gästen waren dabei unter anderem Berühmtheiten wie Tocotronic. Wie wenige Künstler hat er die Hamburger Schule inhaltlich und musikalisch geprägt. So fällt sein Name häufig in bester Gesellschaft aus besagten Tocotronic, Die Sterne, Blumfeld, Thees Uhlmann oder Dirk Darmstaedter. Er betreibt als Hobby Deutschlands erfolgreichsten Filmpodcast „Flimmerfreunde“. Seine Alben erschienen bei den Label-Institutionen „Grand Hotel van Cleef “ und „Tapete Records“. Der im ostwestfälischen Bad Salzuflen bei Adoptiveltern aufgewachsene Begemann ist eine Lichtgestalt. Auf den ersten Blick ein Angeber mit großer Klappe, auf den zweiten ein durch und durch witziger Musiker, Entertainer, Charmeur und Popkritiker. Der „deutsche Morrissey“ lebt und wirkt in Hamburg, trat in der Vergangenheit häufig mit seiner Band „Die Befreiung“ auf. In Münster wird er solo auf der Bühne des Hot Jazz Club stehen. Konzertbesucher erwartet eine geballte Show aus Songs, Texten und Anekdoten. Das Programm ist unberechenbar und dieser Ausnahmekünstler gerne für Konzerte jenseits der Zwei-Stunden-Marke zu haben.

http://www.berndbegemann.de