Lade Veranstaltungen

Amber Arcades

Die komplette Tour von den Amber Arcades fällt leider aus!

Mittwoch 30. November 2016
Beginn: 20:00 Uhr
12 € VVK / 16 € AK



DE KOMPLETTE TOUR DER AMBER ARCADES FÄLLT LEIDER AUS!

Amber Arcades ist der Künstlername der Holländerin Annelotte de Graaf. 2010 lebte sie vorübergehend in Philadelphia und begann in dieser Zeit, Songs zu schreiben. Zurück in den Niederlanden kompilierte sie daraus 2012 ihre erste EP voller sanfter, melancholischer Folk-Balladen. Das klang schon toll, entsprach aber nicht den klanglichen Vorstellungen der selbstbewussten jungen Frau. Also flog sie erneut in die Staaten – dieses Mal nach New York –, um gemeinsam mit dem Produzenten Ben Greenberg (Beach Fossils, The Men, Destruction Unit) an den Stücken zu feilen, die sie schon seit Jahren im Kopf hatte, und an ihrem Debütalbum zu arbeiten. Zusammen mit einer Backing Band aus Mitgliedern von Real Estate, Quilt and Kevin Morby spielte sie im Strange Weather Studio zehn Songs ein, die in ihrer träumerischen Sicherheit sowohl aus der Hochphase der Factory-Zeit stammen könnten als auch aus dem Jahr 2020. Ebenso vom Krautrock inspiriert wie vom Pop der Zukunft, voller schneidender Gitarren und fluffiger Orgelklänge, ist „Fading Lines“ eine ergreifend schöne Platte geworden, die Amber Arcades im November live bei uns präsentieren wird.

http://www.amberarcades.net

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=lXoSP5w3ghQ