Lade Veranstaltungen

ABB Live Edition “bklyn special” mit SEAN PRICE

Hip Hop

Freitag 3. Oktober 2014
Beginn: 21:30 Uhr
13 € VVK / 16 € AK / nur ABB 6 € (AK, ab ca. 23 Uhr)



SEAN PRICE (Duck Down / Heltah Skeltah/ Boot Camp Clik / Brooklyn)

1210er: Deckstarr

Gleichgültigkeit, Überheblichkeit und Liebe zum Spiel – nicht unbedingt die beste For-mel für den großen Erfolg im Hip Hop-Zirkus. Sean Price beweist jedoch seit gerau-mer Zeit, dass diese Rechnung für Liebhaber des Kopfnickens umso besser aufgehen kann. Seit über einer Dekade tütet das Brooklyn-Schwergewicht den heißen New York-Scheiß ein. Für eine feste Fanbasis, die ihn für jede noch so überhebliche Punchline feiert. Unter dem Bühnennamen Ruck ist Sean Price Gründungsmitglied der Crew Fab 5, die Mitte der Neunziger Jahre bei Duck Down Records unterkommt und als Teil der Boot Camp Clik dem New Yorker-Rap der „Illmatic“-Ära eine weitere Fassade gibt: mit Bass-Lines, Reggae-Elementen und heftigem Underground-Rap in Timberland Boots und Army-Parka. Mit seinem Partner Rock formiert sich Sean Price zum Duo Heltah Skeltah, das 1995 auf Smif-N-Wessuns Klassiker „Dah Shinin'“ debütiert. Manche sehen in diesem ers-ten Boot Camp Clik-Produkt gar den Grundstein für vieles, was danach kommen soll: etwa Wu-Tangs „36 Chambers“ oder Biggies „Ready To Die“.
Sean Price. Alleine der Name und seine unglaubliche Präsenz lässt alle mit der Zunge schnalzen. Der Mic Tyson des Indie-Rap wird seinen gesamten Katalog raushauen, von Heltah Skeltah bis Boot Camp Clikk wird alles zerlegt.

http://www.duckdown.com