Lade Veranstaltungen

Simon Phillips & Band (im Jovel Club)

Fusion & Rock

Samstag 11. November 2017
Beginn: 20:00 Uhr
30 € VVK / 36 € AK

Das Konzert findet im Jovel Club (Albersloher 54, 48155 Münster) statt!
Simon Phillips wurde vor allem als Mitglied der Band Toto bekannt. Zu den Referenzen des britischen Schlagzeugers zählen jedoch auch Jeff Beck, Peter Gabriel, Mick Jagger, Judas Priest, Gary Moore, Mike Oldfield, Joe Satriani und The Who. Nach seinem Durchbruch beim Musical „Jesus Christ Superstar“ 1972 arbeitete er als Session-Musiker in Großbritannien und den USA. Fünf Jahre später spielte er für die Heavy Metal-Band Judas Priest auf dem Album „Sin After Sin“. Einem größeren Publikum wurde er insbesondere als Schlagzeuger von Mike Oldfield auf den Alben „Crises“ und „Discovery“ bekannt. Phillips tourte daraufhin mit Jeff Baxter (Steely Dan, Doobie Brothers), John Entwistle (The Who), Joe Walsh (Eagles) und Keith Emerson (Emerson, Lake and Palmer) unter dem Bandnamen The Best durch Hawaii und Japan. Von 1992 bis 2014 war er schließlich festes Mitglied der Band Toto, die er zu Gunsten seiner Solokarriere verließ. Gemeinsam mit dem Gitarristen Greg Howe, dem Bassisten Ernest Tibbs und dem Keyboarder Otmaro Ruiz ist Simon Phillips in diesem Jahr mit der vierten Auflage seines Fusion-Projekts „Protocol“ unterwegs und nach langer Zeit auch wieder in Münster zu hören. Kaum ein Schlagzeuger hat einen so hohen Bekanntheitsgrad und kaum ein Schlagzeuger überzeugt auf einem so hohen Niveau mit seinem virtuosen, kraftvollen und atemberaubendem Spiel. Nicht verpassen!
 
Simon Phillips (dr), Greg Howe (g), Ernest Tibbs (b), Otmaro Ruiz (keys)