Lade Veranstaltungen

Rotterdam Ska Jazz Foundation

Ska, Jazz & Reggae

Freitag 23. Februar 2018
Beginn: 21:00 Uhr
12 € VVK / 16 € AK

Der Name ist Programm! Bis an die Zähne bewaffnet mit Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard, Piano, Orgel und einem vollen Bläsersatz nimmt die Rotterdam Ska Jazz Foundation die Musik der Sechziger zu ihrem Ausgangpunkt. Aber Vorsicht, diese Formation ist alles andere als eine Retro-Band! Ihren Mix aus Ska, Jazz, Reggae, Rocksteady und Soul haben die Niederländer über die letzten Jahre immer weiter verfeinert und aufgefrischt. Die Band ist regelmäßig auf Tour und spielte in den vergangenen Jahren auf großen niederländischen und internationalen Festivals wie Bevrijdings, Metropolis, Oerol, Noorderzon und Parade, Summer Jam, Popkomm, Three Floors of Ska in der Knitting Factory NYC und vielen weiteren Festivals und Clubs, von klein bis groß in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Dänemark, Luxembourg, der Tschechischen Republik, Slowenien, Italien, Spanien, Österreich, Belgien, Schweiz, USA, Lettland, Polen, Litauen und Russland. Bei der Rotterdam Ska Jazz Foundation muss man sich keine Gedanken über Sprachbarrieren machen. Hier spricht einfach die Musik!

Daan Bogers (tp), Mathew Benson (tb), Zoot (sax), Jeroen van Tongeren (g), Hidde Wijga (keys), Merjin van de Wijdeven (b), Dimitri Jeltsema (dr)

http://www.rsjf.nl/