Lade Veranstaltungen

Hootin‘ The Blues feat. Michael van Merwyk

Ragtime, Blues & Country

Samstag 17. Februar 2018
Beginn: 21:00 Uhr
12 € VVK / 16 € AK

Seit 1987 sind Hootin ’The Blues in ganz Deutschland, im europäischen Ausland und in den USA, in derselben Besetzung unterwegs. Mit einer Vielzahl von Gitarren, Dobrogitarren, Mandoline, Banjo, Lapsteels und einem Haufen Mundharmonikas spielt das Trio mit Leidenschaft und einer großen Portion Humor amerikanische Musik der 20er bis 50er Jahre Country-Blues, Ragtime, Bluegrass und Westernswing mit dreistimmigen Gesang. Dem Publikum ein vergnügtes und erfrischendes
Konzerterlebniss zu bieten – darum geht es den drei Musikern. Das Ganze nennen sie „Hillbilly-Goodtime Blues“. Zusammen mit dem Gitarristen und Sänger Michael van Merwyk sorgt das Trio an diesem Abend für ein Bluesgipfeltreffen der besonderen Art. Seit 1984 ist van Merwyk mit zahlreichen Projekten wie „MvM & Bluesoul“, „Dozzler & Merwyk“, „Garner & Merwyk“ und vielen weiteren Könnern der Blues-Szene international erfolgreich unterwegs. 2011 belegte er mit Blues-Soul den ersten Platz bei der German Blues Challenge. Darauf folgte 2013 als erste europäische Band ein zweiter Platz bei der International Blues Challenge in Memphis/USA, bei der sich das Quartett mit ihrem eigenständigen Euro Style in einem Teilnehmerfeld von 124 Acts aus 16 Ländern durchsetzte. Den bereits mehrfach ausgezeichneten Musiker kührten in 2016 Jury und Publikum bei der „German Blues Awards“ zum besten Blues-Sänger und besten Blues-Gitarristen Deutschlands. Seine neue Solo- CD „Fight The Darkness“ hat er an diesem Abend auch im Gepäck.

Gerd Gorke (voc, harp), Rupert Pfeiffer (voc, g), Günther Leifeld-Strikkeling (voc, g, banjo, mandolin, lapsteel), Michael van Merwyk (voc, g)