Lade Veranstaltungen

Al di Meola

Jazz & Fusion

Sonntag 29. Oktober 2017
Beginn: 17:00 Uhr
39 € VVK / 46 € AK

VIP-Ticket: Zugang zum Soundcheck, Meet & Greet, gemeinsames Foto und signierte CD

Al di Meola zählt zu den weltweit erfolgreichsten Intstrumentalkünstlern und arbeitete im Laufe seiner beachtlichen Karriere unter anderem mit Interpreten wie Luciano Pavarotti, Phil Collins, Santana, Stevie Wonder, Frank Zappa und Les Paul. Im Alter von 19 Jahren wurde er von Chick Corea entdeckt und in dessen Gruppe Return To Forever aufgenommen, der zu diesem Zeitpunkt auch Stanley Clarke und Lenny White angehörten. Bereits wenige Jahre später veröffentliche er zusammen mit Paco de Lucia und John McLaughlin das legendäre Live-Album „Friday Night In San Francisco“, von dem mehr als zwei Millionen Exemplare verkauft wurden. Genauso legendär sind seine Solo-Alben wie „Elegant Gypsy“, „Casino“ und „World Sinfonia“. Sein aktuelles Album trägt den Titel „Elysium“, was so viel bedeutet wie „das vollkommene Glück“. „Ich habe diesen Titel gewählt, weil es mein heutiges Lebensgefühl perfekt beschreibt“ sagt Al di Meola über das neue Werk, das im Mai diesen Jahres erschienen ist. Ein Lebensgefühl, das von seiner bereits erwähnten 40jährigen Karriere auf höchstem musikalischen Niveau geprägt ist. „Meine Musik verbindet die Vergangenheit mit dem Hier und Jetzt. Es verbindet Technik mit tiefen Gefühlen. Darauf bin ich sehr stolz“, so di Meola. Und so reist der aus New Jersey stammende Italo-Amerikaner mit seinem aktuellen Programm „Elysium & More“ durch sein Lebenswerk. Mit eigenen Klassikern, den Songs der Beatles, Tango von Astor Piazolla und den brandneuen Kompositionen. Fans von virtuoser und gitarrenbetonter Instrumentalmusik sollten sich dieses Konzertereignis nicht entgehen lassen!

Al Di Meola (g), Kevin Seddiki (g)

http://www.aldimeola.com
https://www.facebook.com/AlDiMeolaMusic